Startseite > Die-region-2

DIE REGION

Die Region um die Gemeinde Waldbrunn hat viel zu bieten,
entdecken Sie mit uns die Umgebung

Waldbrunn und Katzenbuckel

Waldbrunn befindet sich unterhalb des Katzenbuckels, die höchste Erhebung im Odenwald. Als Luftkurort steht die Natur und das Wandern an erster Stelle. Die Gemeinde Waldbrunn im Neckar-Odenwald-Kreis besteht aus 6 Ortsteilen, den Sockenbacher Hof finden Sie in Strümpfelsbrunn.

Ein beliebtes Ausflugsziel ist der Katzenbuckel, Odenwalds höchste Erhebung. Vom Hotel aus wandern Sie gut 30 Minuten zum Aussichtsturm.

Die Katzenbuckel-Therme erreichen Sie zu Fuß in 10 Minuten.

Weitere Informationen zu Waldbrunn finden Sie hier:

Mehr erfahren

Entdecken Sie den Odenwald

Jetzt buchen

Heidelberg (42 km)

Die romantische Stadt zum Verlieben! Ob Schloss, Fussgängerzone oder Neckar.
Es gibt viel zu entdecken! Informationen erhalten Sie hier.

Wer Heidelberg besucht – beruflich oder privat – lernt eine Stadt kennen, die schon für Goethe „etwas Ideales“ hatte. Wenn Gäste aus dem Ausland ihr deutsches Lieblingsziel benennen sollen, wird am häufigsten das Heidelberger Schloss genannt. Rund 11,9 Millionen Gäste zählt die Stadt am Neckar jedes Jahr. Das Flair der historischen Universitätsstadt in schönster Lage, die sich städtebaulich, wirtschaftlich und ideell dynamisch weiterentwickelt, die Unterhaltung, Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie für alle Ansprüche bietet, ist immer einen Besuch wert.

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten von Heidelberg.

Weitere interessante
Städte der Region

  • Eberbach (9 km)
  • Mosbach (18 km)
  • Bad Wimpfen (37 km)
  • Michelstadt (32 km)
  • Miltenberg (39 km)
  • Erbach (30 km)

Buchen Sie jetzt zum Bestpreis!

Kontakt aufnehmen

Technikmuseum Sinsheim (42 km)

Willkommen im Technik Museum Sinsheim – nur 40 Autominuten von Waldbrunn entfernt – gibt es Technik in einer weltweit einzigartigen Vielfalt. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise und entdecken Sie die Meilensteine der Technikgeschichte: Wie rot strahlt das Rot eines Ferraris? Welchen Rekord stellte die Blue Flame auf? Wie viel Hubraum hat das Experimentalfahrzeug Brutus? Wie groß ist die größte Tanzorgel der Welt oder wer hat nun wirklich die Nase vorne? Die Tupolev oder die Concorde? Neben den voll begehbaren Überschall-Jets und weiteren Flugzeugen gibt’s noch mehr: Hunderte edle Oldtimer, PS-starke Motorräder, rassige Sportwagen, bunte Dragster, kraftvolle Landmaschinen,
Formel-1-Legenden, nostalgische Rennräder, riesige Dampfloks, umfangreiche

Zum Technikmuseum Sinsheim

Eberstadter Tropfsteinhöhle
(30 km)

Die Tropfsteinhöhle im Buchener Stadtteil Eberstadt verdankt ihre Entdeckung dem sprichwörtlichen Zufall. Routinemäßige Sprengarbeiten legten im Jahr 1971 unerwartet eine größere Öffnung in der Steinbruchwand frei.

Bereits die ersten vorsichtigen Erkundigungen ließen die atemberaubende geologische Schönheit eines Naturdenkmals erahnen, das einmalig in Süddeutschland ist. Im geographischen Grenzgebiet am Rande des Odenwaldes ist erstmals eine Höhle im sogenannten unteren Muschelkalk entdeckt
worden.

Mehr erfahren

Deutsche Greifenwarte
Burg Guttenberg (34 km)

Erleben Sie Adler, Geier und Uhus im freien Flug hoch über Burg Guttenberg – bei jedem Wetter!
Meist können riesige Vögel, mit über zwei Metern Spannweite, wie Mönchs- Gänse- und Bartgeier, aber auch ihre mächtigen Kollegen, wie verschiedene Seeadlerarten, Stein- und Kaiseradler in ein und derselben Vorführung im freien Flug bestaunt werden. Sie kreisen über dem Neckar, fliegen hoch über die Burgzinnen oder streifen die Köpfe der Gäste. Die Vielzahl der auf Burg Guttenberg eingesetzten frei fliegenden Großgreifvögel ist nahezu einmalig in Deutschland. Unser fachkundiges „Bodenpersonal“ sorgt dabei für kurzweilige Wissensvermittlung für Klein und Groß.

Mehr erfahren